wrg_banner_1080

Presseraum

Informationen für Journalisten

Falls Sie als Journalist eine Filmbesprechung (oder anderweitig eine Reportage über Wilhelm Reich und seine Forschungen) verfassen wollen, stehen Ihnen folgende Ansprechpartner für Auskünfte zur Verfügung:

Cloudbusting:

Bernd Senf 030 3680 1458

Soziologie:

Annelie Keil annelie.keil@ewetel.net

Gesamtwerk:

Thomas Harms 0421 3491236

Bernd Senf 030 3680 1458

Säuglingsforschung/Kinder der Zukunft:

Thomas Harms 0421 3491236

Sexualforschung, Sexpol-Bewegung:

Marc Rackelmann 030-79781298

Orgontherapie:

Tina Lindemann 0043 – 699 1201 6823

Heike Buhl 0172 576 24 47

Orgonphysik, Krebsforschung, Spätwerk:

Christian Rudolph 0151 5195 9646

Weitere Informationsmaterialien

(PDF zum Herunterladen):

* der sechzehn seitige illustrierte "biografischen Rundgang" zu Wilhelm Reich von Andreas Peglau.
* zu den aktuellen Anwendungen der Reichschen Methode zur Wetter-Beeinflussung: ein Artikel über Abdellaziz "Wüstenbegrünungsprojekt"
* eine "Würdigung Reichs und der Orgonomie" durch den Psychotherapeuten und Gründer des ZIST, Wolf Büntig.
* ein sehr fachkundiger Aufsatz über den "Orgonakkumulator und andere Anwendungen der Lebensenergie" von Bernd Senf.
* vom gleichen Autor ein Text über die "Möglichkeiten subjektiver Wahrnehmung von Lebensenergie mit Hilfe kleiner Orgon-Akkumulatoren".
* ein Text von Eva Reich über "Schwangerschaft, Geburt und Selbststeuerung".
* Heiko Lassek über "Vegeto- und Orgontherapie bei krebskranken Menschen".